Online-Informationen                                                                         .

                               über lokale Unternehmen

Die Definition des Begriffs Handwerk wird in Deutschland eindeutig in der Hanswerksordnung festgelegt. Gemäß der Anlage A und B zur Handwerksordnung zählen zum Handwerk auch Berufe die vom Verbraucher im Alltag in einer begrifflichen Grauzone wahrgenommen werden. Dazu gehören z.B. Friseure, Kosmetiker, Optiker, Bäcker, Teppich- und Textilreiniger und viele mehr. Den meisten dieser handwerklichen Gewerbe ist gemeinsam, dass sie gegenüber ihren Kunden im Rahmen eines Ladengeschäftes auftreten. Da diese Plattform den potentiellen Kunden helfen soll Betriebe in der Stadt Nürnberg aufzufinden werden solche 'nicht gewerkeorientierte' Handwerksbetriebe im Bereich der Rubrik Dienstleistung dargestellt.

Bauer & Barbian - Die Fliesenspezialisten

Damit Sie sich wohl fühlen!